Am Montag, den 05.12.2011, veranstaltete das „Haus im Wind“
 in Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden einen „Lebendigen Adventskalender“.
 Zu diesem Zweck wurde ein Advent-Fenster weihnachtlich geschmückt.
 
Bei uns auf dem Hof wurde bei leiser Musik, leckeren Glühwein und deftigen
Schmalzbroten die Weihnachtsgeschichte in leisen Tönen erzählt.

Informationen über:

"Lebendiger Adventskalender"